"Da geht die Post ab..."


HERPA HO 1:87 Sondermodell Trabant 601 Kombi der "Deutschen Post"


Ab Mitte bzw. Ende der 70er Jahre setzte die Deutsche Post immer mehr "Moderne Fahrzeuge" im Postverkehr auf der Strasse ein. Alte Framo, Garant LKW wurden gegen den modernen Trabant P 601 Kombi, den Barkas, den Robur und später W 50 ausgetauscht. Dabei war der Trabant Kombi oft universell eingesetzt. Nach den Bestimmungen der Fuhrparksordnung der Deutschen Post, wurde das Fahrzeug im Überland Postverkehr, der Belieferung und Abholung von Postsendungen im ländlichen und städtischen Bereich, auch Bahnpostsendungen, im Telegramm Zustelldienst, für Kontroll- und Inspektionsfahrten für Postvorgesetzte, Geld- und Wertsendungen und im Dienst der Fernmeldedienst Mitarbeiter Reparatur- und Instalationsarbeiten von Telefonen, der Reparatur-und Wartung von Münztelefonanlagen und Leerung der Bargeldtelefonanlagen eingesetzt. Auch bei Rufbereitschaft der Post- und Fernmeldemitarbeiter wurde das Fahrzeug eingesetzt. "Zähneknirschend" wurden "Mitarbeiter" nach Versammlungen und Konferenzen als "Explosives Frachtgut" nach Hause befördert, oft liegend auf der Transportfläche so berichten die Quellen und als Baustoff- und Materialtransport für private Zwecke eignete sich der Kombi Bestens. So transportierte man Zement, Zaunsäulen, Kanthölzer e.t.c. wunderbar transportieren und es wurde manche Mark nebenbei verdient. Denn die Wenigsten verfügten über einen "Klau-Fix", den legendären PKW-Anhänger oder gar über Mittel- und Möglichkeiten des Transportes.  So muss man sagen, dass das Thema Post immer nur "angerissen" wurde. Bis auf Sondereditionen im Post-Shop, war immer wenig zum Thema Posttransport auf dem Modellbahn Markt. Mittlerweile kann das Thema recht gut in Szene gesetzt werden. Nicht nur die Sondermodelle sollen zur Anregung und zur Modellumsetzung beitragen, auch das Thema selbst verdient Beachtung im Modellbahnbetrieb.


Link zur Bestellung in unserem Shop, Bitte anklicken:


https://shop50811.eshop.t-online.de/c/herpa-ho-1-87-sondermodell-2020





Um das Thema aufzuwerten können folgende Produkte zusätzlich verwendet werden.


"...aus unserer Ideen-Schmiede..."


Firma Kotol - Modellbahnzubehör


Stilechtes Zubehör zum Thema Post findet man hier...



Auch bei Preiser gibt es was zum Thema Post

Im Preiser Sortiment befinden sich einige Postmitarbeiter im Maßstab 1:87. Uniform der Bundespost, die Post der DDR trug ab den 70er Jahren eine grau / blaue Uniform. Farbtechnisch läßt sich hier mit Farbe und feinem Marderhaarpinsel die Uniform ändern.



Wir möchten Ihnen nur einige Anregungen zum Thema mit auf den Weg geben, viel Spass beim basteln.